1. November 2011

Vanille-Cakepops mit Nougatfüllung

Heute morgen habe ich ja die Vanille-Buttermilch-Cupcakes gemacht und da blieb mir noch Teig übrig, den ich dann einfach in einer Form als Boden gebacken habe. Eigentlich wollte ich den einfrieren, quasi auf Reserve....aber dann ist mir dieses Video von gefüllten Cake Pops (auf englisch) eingefallen und das wollte ich gleich ausprobieren.

Also habe ich den Buttermilch-Vanille-Boden zerbröselt und mit Philadelphia auf die richtige Konsistenz gebracht.
Aus Nougatmasse habe ich kleine Kügelchen gemacht, die ich dann mit der Cake Pops-Vanillefüllung umhüllt habe!

...und so sind die Vanille-Buttermilch-Cake Pops mit Nougatfüllung entstanden!
Ein kleines Nougatkügelchen in die Mitte...
 
...und so ist es nicht mehr zu sehen...fein umhüllt von der Masse!




...drinnen gibt es also eine süsse Überraschung!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

...ich freue mich über euere Kommentare...