31. Juli 2012

schwarze Johannisbeeren...vom Garten in den Muffin...

Ich geb's offen zu...ich bin eine Garten-Banause...aber zum Glück ist mein Cousin das nicht auch und so bepflanzt er auch meinen Teil des Gartens mit...und ich darf dann die - im wahrsten Sinne des Wortes - Früchte seiner Arbeit ernten...und dieses Mal waren es schwarze Johannisbeeren...

...also habe ich Johannisbeer-Muffins gebacken...

schwarze Johannisbeeren in Muffinsform 

mmhh....




Johannisbeer-Muffins (für 12 Stück)


1 Ei
80 g Butter (flüssig)
100 g Zucker
150 g Naturjoghurt
100 ml Milch
250 g Mehl
2 TL Backpulver
150 g Johannisbeeren

  • Alle Zutaten ausser den Johannisbeeren zu einem glatten Teig verrühren
  • zum Schluss die Johannisbeeren unterrühren

bei 180 º Grad ca. 20 - 25 min backen

Guten Appetit!

Kommentare:

  1. Lecker! Ich liebe schwarze Johannisbeeren. Das Rezept ist schon notiert. Danke ;o)
    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Renate!
      Viel Spass beim Nachbacken!

      ...ich weiss nicht, was ich mit dem anderen Kommentar von dir gemacht habe, aber so wie es aussieht, habe ich ihn versehentlich gelöscht.

      LG
      Tanja

      Löschen

...ich freue mich über euere Kommentare...