12. Januar 2013

karamellisierter Apfelschmarren mit Topfencreme...

Heute Nachmittag sind wir mit dem Rad an den See gefahren...und haben uns von der Sonne täuschen lassen...Sonnenschein heisst nicht gleich warm...das Thermometer hat nämlich grad mal 3 Grad angezeigt...nach 1 Stunde war uns total kalt und wir sind in Rekordzeit wieder heimgeradelt...
...und zum Wieder-Normal-Temperatur-Erlangen hat sich ein Kaffee angeboten...Kaffee, ok...aber mit was?...im Kühlschrank waren noch 2 Eier, im Keller noch Äpfel aus dem Garten...und so hab ich einen kleinen Versuch gemacht, den ich jetzt mal Apfelschmarren nennen will...der Versuch ist geglückt...war sehr lecker...dazu gab´s 60-Sekunden-Topfencreme...

...karamellisierter Apfelschmarren mit 60-Sekunden-Topfencreme...

...und so wird´s gemacht (Zubreitung insgesamt: 15 min)...

karamellisierter Apfelschmarren

Zutaten für 2 Portionen:

2          Eier
2 EL     Zucker + 2 TL Zucker
3 EL     Mehl
1         Apfel
1 Prise Zimt

  • die ganzen Eier mit 2 EL Zucker dickschaumig schlagen
  • inzwischen den Apfel schälen, grob reiben und mit der Prise Zimt vermischen
  • den geriebenen Apfel vorsichtig unter die Eimasse heben
  • das Mehl unterheben
  • die Masse in eine Pfanne mit ca. 1 El Butter geben und zuerst die Unterseite stocken lassen
  • dann mit einem Pfannenwender in Stücke zerteilen und rundherum anbraten
  • zum Schluss 2 TL Zucker zwischen die Stücke auf den Pfannenboden streuen und damit die Schmarrenstücke leicht karamellisieren

...drüber noch ein bisschen Zimtzucker aus meiner Kotanyi-Mühle...


60-Sekunden-Topfencreme

 250 g   Topfen (Quark)
    1 EL brauner Zucker
    5 EL kaltes Wasser

  • Topfen und Zucker 10 Sekunden lang vermischen
  • das Wasser dazugeben und mit dem Schneebesen 50 Sekunden lang cremig rühren

Der warme Apfelschmarren zusammen mit der kalten Topfencreme...eine tolle Kombination...darüber noch ein bisschen Zimtzucker aus der Mühle von meinem Kotanyi-Probepaket...mmmhhhh....das war uns gleich wieder warm ums Herz!

Kommentare:

  1. Mhmmmm lecker, ich liebe Apfelschmarren. Meine Schwiegermama macht den immer - GENIAL :o)
    Mit Topfencreme muss ich auch mal probieren...
    Grüassle, Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Yummy, sieht total lecker aus :) Topfen und Apfelschmarren...da läuft mir das Wasser im Mund zusammen :) tolle Kombination! Würd ich am liebsten sofort kosten :)

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen

...ich freue mich über euere Kommentare...