20. August 2013

63013...VHS Bregenz...nicht Beverly Hills...

Update 22.08.: Ich habe gerade gemerkt, dass ich bei den Kursen das Datum vergessen habe:

Montag, 16.09.  um 18:30  Cake Pops Kurs
Montag, 14.10. um 18:30  Rollfondant oder Blütenpaste 

Wenn du lernen möchtest, wie man Cake Pops macht oder wie man aus Rollfondant und Blütenpaste ganz einfach hübsche Deko-Elemente für Torten und Cupcakes herstellen kann, dann hast du jetzt die Möglichkeit, dich an der *Volkshochschule Bregenz* für einen meiner Kurse anzumelden...ich freue mich schon darauf und bin jetzt schon gespannt auf die tollen Kreationen, die wir herstellen werden!

Cake Pops...der kugelige Backtrend...Kuchen am Stiel
Kursnummer 63013 (Seite 118 im Programmheft)

Kugelrund und poppig...toll anzusehen und mmhhh...ein Geschmackserlebnis beim Reinbeißen...CAKE POPS...saftig-cremige Kuchenkugeln am Stiel.
Cake Pops...aus zerkleinertem Rührkuchen, der mit Frischkäse oder Frosting vermengt und zu einer formbaren Masse verarbeitet wird. Daraus rollt man Kugeln, die man auf Lolli-Stiele spießt und mit Schokoladenglasur überzieht.
Wer es extravaganter (oder kitschiger) mag, greift zu bunten Candy Melts und Streuseln und kreiert so ganz individuelle Cake Pops in allen Farben und Formen: Blumen, Weihnachtsbäume, Marsmännchen ... der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt ... Cake Pops sind von keiner Party mehr wegzudenken! Achtung: Es besteht Sucht-Gefahr ... denn wer einmal rollt...



Rollfondant oder Blütenpaste...das ist hier die Frage! 
Einsteigerkurs in die Welt der *Motivtorten*, Zuckerblüten und Cupcake-Dekoration
Kursnummer 63014
(Seite 119 im Programmheft)

Eine Torte voller Blüten? Tolle Zuckerdeko für Cake Pops, Muffins & Co? Eine Superhelden-Torte für den Kindergeburtstag?...gewusst wie!
Zuerst gibt´s im Kurs ein wenig trockene, dafür aber umso süßere Theorie, aber dann gehen wir gleich zur Praxis über und stellen viele kleine Deko-Elemente her, mit denen wir später ein paar Cupcakes verzieren. Wir machen verschiedene Blüten, Schmetterlinge, Buchstaben, Bordüren usw. Dazu probieren wir mehrere Techniken aus: Ausstecher, Silikonmoulds, Cutter, Sugarcraft gun oder einfach von Hand.

Im Kurspreis inbegriffen ist ein Starterset bestehend aus einem Rolling Pin, einem Spezial-Schaumstoff-Pad, einer Unterlage und einem 6-teiligen Tool Set.



 
Anmelden könnt ihr euch bitte direkt bei der *Volkshochschule Bregenz*Volkshochschule Bregenz.

Wenn ihr Fragen habt, hinterlasst mir einfach einen Kommentar oder schreibt mir eine Mail!

Kommentare:

  1. Schade, daß du soooooooooo weit weg bist. Ich würd dir sehr gerne mal zuschauen.

    Wünsch dir viele begeisterte Teilnehmer

    AntwortenLöschen
  2. Mir gehts wie dem "Schneeroserl" - zu weit weg! Da würde ich mich ja zu gern anmelden.
    Viel zu schade zum Essen - die sehen alle aus wie Kunstwerke!
    ♥-lichst Doris

    AntwortenLöschen

...ich freue mich über euere Kommentare...