11. September 2013

Drachen-Monster-Cake Pops...

Heute vor 2 Jahren, da ist was ganz Besonderes geschehen....ich wurde Tante...!!! Mama sein ist cool, aber Tante sein auch!
Und zur Feier des Tages habe ich ein paar Cake Pops gemacht...



Mein Neffe ist übrigens auch schuld dran, dass ich überhaupt mit dem Cake-Pops-Rollen angefangen haben, da ich zu seiner Geburt mal etwas Besonderes machen wollte und so auf die Cake Pops gestossen bin.

die Drachen-Monster-Cake Pops für seinen 2. Geburtstag habe ich so gemacht:

Krümel
mein Lieblingsschokoladenrührteig (*hier* findet ihr das Rezept)

Kleber
1 Tafel Milka Karamell (geschmolzen)
2 EL Mascarpone
1 EL weiche Butter
2 EL Dulce de Leche (hat mir meine Freundin aus Spanien mitgebracht)

Kleber?? Krümel?? Wer hier nur Bahnhof versteht, kann sich mein *Cake Pops-Tutorial* mit Schritt-für-Schritt-Anleitung anschauen.


Liebe Grüsse


Kommentare:

  1. Super sind die wieder geworden! Und nachträglich alles Gute an Lukas!!! ...ist der schon 2 wie irre schnell die Zeit vergeht...

    LG Catrin ( Ich ruf dich heute zurück!)

    AntwortenLöschen
  2. Ich will auch so einen Tante!!!

    AntwortenLöschen
  3. Cool :o)) Da wird ein kleiner Mann gestrahlt haben!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tanja,
    Deine Cakepops sehen mal wieder super toll aus! Wow! Lukas hat sich sicherlich gefreut ;)
    Beeindruckend, wie viele Cake Pops Du immer rollst und ummantelst. Bei mir reicht irgendwann die Geduld nicht mehr aus.... :D
    Liebe Grüße,
    Aurelia

    AntwortenLöschen

...ich freue mich über euere Kommentare...