20. Juni 2015

Sommersalat mit Putenstreifen Asia Style

Also wenn ich jetzt grad aus dem Fenster schaue, dann kommt mir der Posttitel grad etwas seltsam vor...von Sommerfeeling keine Spur, statt dessen gehen mir Gedanken wie "Soll ich jetzt wirklich die Heizung einschalten?" oder "Wieso ist es dunkel draussen, obwohl es schon 8:00 morgens ist?" oder "Meine Finger sind zu kalt zum Tippen" durch den Kopf...
Nichts desto trotz hier unser Abendessen von letztem Samstag (wohlgemerkt: auf der Terrasse mit ca. 15°C mehr als heute!)....Sommersalat mit Putenstreifen...und Honig-Senf-Dressing...


lechugas con pavo y salsa de mostaza y miel
 
Honig-Senf...diese Kombination liebe ich...als Sauce, sowohl warm als auch kalt oder als Dressing für den Salat. Den Honig bekomme ich von meiner Freunding Gudrun im Tirol, die 3 Bienenstöcke ihr Eigen nennt. 

lechugas con pavo y salsa de mostaza y miel

Den Senf, na den kaufe ich in der Tube...in meinem Kühlschrank gibt es immer eine Tube *Kremser Senf*, eine Tube milden *Lustenauer Senf* und ein Gläschen Dijon Senf. So richtig scharfen Senf, das habe ich nicht, was natürlich nicht heisst, dass ich kein scharfes Essen mag...Döner ess ich zum Beispiel immer "mit scharf", aber scharfer Senf ist einfach nicht meins.
  

Sommersalat  mit Putenstreifen 
und Honig-Senf-Dressing

Putenstreifen
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
           BBQ Asia Gewürz (oder etwas Currypulver) nach Geschmack
3 EL     Olivenöl
1 EL     griffiges Mehl
  • die Putenstreifen mit den Gewürzen und einem Schuss Olivenöl gut vermischen
  • zum Schluss 1 EL griffiges Mehl drüberstreuen und leicht durchmischen (durch das griffige Mehl werden die Putenstreifen leicht knusprig, naja knusprig ist nicht das richtige Wort...probiert es einfach aus...bratet einen Putenstreifen einfach so an und die anderen mit dem Mehl, so schmeckt ihr den Unterschied)
  • die fertig gewürzten Putenstreifen mit 2 EL Olivenöl scharf anbrate
Die Putenstreifen leicht auskühlen lassen, bevor sie zum Salat kommen, da dieser sonst leicht welk wird.
Ich bin sonst kein Freund der Fertig-Gewürz-Mischungen, aber die BBQ Asia Mühle von Kotanyi ist wirklich empfehlenswert. Da sind auch Orangenschalen drin und Bockshornklee...ganz meins!
 

Honig-Senf-Dressing
1 EL Honig
1 EL Senf
1 EL Mayonnaise
1 EL Essig
1 EL Olivenöl
2 EL Wasser
       Salz
       Pfeffer
  • alle Zutaten miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Ich habe eine Packung gemischten Pflücksalat genommen und noch eine handvoll Rucola aus meinem Garten dazu gemischt...den Salat mit der Hälfte des Dressings vermischen, die lauwarmen Putenstreifen drauf verteilen und den Rest des Dressings drübergiessen...sehr lecker!
Dazu eine Scheibe Schwarzbrot und....(das ist fast das Wichtigste) gutes Wetter auf der Terrasse...! Mahlzeit!

Liebe Grüsse



1 Kommentar:

  1. Da wohnst Du so weit entfernt und kannst doch sehen, was ich in meinem Kühlschrank horte? <3 Das gibt es bei mir heute auch. Der Plan war ein anderer, aber... Das sieht verdammt lecker aus.
    Einen tollen Sonntag Dir,
    Wonnie

    AntwortenLöschen

...ich freue mich über euere Kommentare...