über mich

update, 17.4.2016

Ich komme aus Vorarlberg, habe aber bisher schon in Hard, Lustenau, Siezenheim, Javea, Madrid und Alcalá de Henares gewohnt und gelebt.
Ich mag lieber Schokolade als Vanille.
Ich mag keinen Schwarztee und auch kein Bier, dafür aber Baileys.
Ich lache über Kindermund von meinem Kleinen (7). (...der ist mittlerweile 10 und ich daher keine 41 mehr sondern 44)
Ich bin lieber 41 als 25.
Ich bestelle im Restaurant meistens etwas, das ich noch nicht gegessen habe, manchmal auch auf´s Gratewohl.
Ich wünsche mir, dass alle Supermarktkassen nicht gleich nach der Kasse aufhören, sondern dass sie eine Ablage  haben, wo man den Einkauf liegenlassen kann bis man ihn in den Korb packen kann.
 Ich mag lieber salzig als süss.
Ich mag keine Spinnen.
Meine Fernreisen haben mich nach New York, Montreal, Cancún, Bangkok,Nagano und in die Dominikanische Republik gebracht.
Ich war 8 x in Paris, 2 x in London, 2 x in Casablanca und 2 x in Wien. (...jetzt sind es schon 9 x Paris, 3 x Casablanca und 3 x Wien!)
Ich bin Touristikkauffrau, arbeite aber in der Baubranche.
Ich lese viel und gern.
Ich schaue wenig fern, aber trotzdem manchmal 5 Stunden am Stück
Ich gebe wieder  Deutschunterricht.
Ich hätte gerne 3 Kinder.
Ich habe so gut wie immer lackierte Fingernägel, Fussnägel sowieso.
Ich spreche 4 Sprachen und verstehe 1 halbwegs und 1 ein bisschen, habe aber trotzdem eine Wette verloren, die ich bei der Matura abgeschlossen habe (ich hätte an meinem 30. Geburtstag 5 Sprachen fliessend sprechen sollen, aber halbwegs verstehen ist ja nicht gleich fliessend sprechen).
Meine Lieblingsfarbe ist grün, am allerliebsten froschgrün.
Rot ist meine 2. Lieblingsfarbe.
Lila, gelb und blau kommen bei meiner Einrichtung nicht vor. 
Ich trage fast immer eine lange Kette.
Ausser zum Schifahren, Wandern und Schwimmen gehen schminke ich mich immer ein bisschen.
Ich lese gerne Kochbücher mit Zusatzinformationen (da ist sicher auch meine Oma mit schuld, denn sie hat mir jedes Jahr zum Geburtstag ein tolles sündteures Kochbuch finanziert.
Ich bin meistens etwas unpünktlich.
Ich mag eigentlich alles und meistens zuviel (OK, gebratenes Schweinsohr (spanische Spezialität) ist nicht so mein Ding). 
Ich hatte fast 10 Jahre lang rote Haare (von kupferrot bis dunkelrot).
Ich hatte auch schon schwarze, jetzt aber schon seit längerem natur-dunkelblonde Haare.
Ich liebe Papier und Papiergeschäfte.
Ich mag Leinen und Wolle nicht, die kratzen.
Wir haben jetzt 3 Hausfische...Fatman (nomen est omen), Whitey und Swimmy.

Kommentare:

  1. Und jetzt sind die Haare wieder ROT :)

    AntwortenLöschen
  2. hihi :) wollte ich auch grad schreiben

    AntwortenLöschen
  3. Ja genau...jetzt sind sie wieder ROT!!! Foto folgt...

    AntwortenLöschen
  4. huhu wie hast du denn die krabben gemacht ?

    AntwortenLöschen
  5. huhuuuuu.. machst du noch mehr Kurse in der VHS Bregenz? Endlich ein Kurs in der Nähe und dann alle ausgebucht... Würd mich total über noch einen Kurs freuen ;)
    GLG
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alex!
      Danke zuerst mal für dein Lob.
      Ja,die Kurse waren gleich ausgebucht, das freut mich natürlich.
      Vielleicht gebe ich im Frühlingsemester noch einen Fondant-Einsteigerkurs.
      Schick mir doch mal deine Mail-Adresse, dann gebe ich dir Bescheid.

      Liebe Grüsse
      Tanja
      missgolosinas@blogspot.com

      Löschen
  6. Hallo liebe Miss Golosinas,

    deine Minionstorte und die Muffins sind der Hammer, meine Tochter wird am kommenden Sonntag 6 und ich möchte sie passend zum Anlass überraschen. Dürfte ich dich um das Rezept der Muffins sowie der Torte bitten und auch ob du eine Anleitung hast.... ich befürchte das wird sonst nichts mit der Überraschung....

    Vielen Dank schon einmal

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Hallo könnten sie mir bitte auch das Rezept von den Krabben schicken ich bin davon so beeindruckt und würde es auch gerne mal ausprobieren :)LG elisa

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tanja
    ich nehm schon beim Ansehen Deines Blogs zu - so lecker sehen die Dinge aus. Hab ja jetzt genügend Zeit, das eine oder andere Rezept auszuprobieren. Kommentar dazu folgt.
    GLG
    Sibylle

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Tanja,

    und wieder im Alltag gut angekommen - ist schon wieder eine gefühlte Ewigkeit her.

    Wünsche Euch am Wochenende viel Spaß in der Schweiz

    Feiert ordentlich und laßt es krachen - so schaue mich jetzt hier mal um nach netten Anregungnen

    LG Steffen

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Miss Golosinas,
    dein Blogg zieht mich echt in den Bann. ...hab dich vor ca. 1 h entdeckt...und mich gleich "wohlgefühlt".
    ..ich weiss schon was ich mir jetzt jeden Tag nach dem Mittagessen gönnen werde... einen Espresso und dein Blogg!!..

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tanja!

    Auf der Sache nach "Drachen" bin ich auf deine tolle Torte gestoßen und da sich meine bald 4 jährige Tochter heuer eine Drachenparty wünscht - wär die perfekt!!! Ich konnte bis jetzt keinen schöneren Drachen finden - ist der aus Marzipan? Hast du vielleicht eine Arbeitsanleitung oder würdest du ihn gegen Bezahlung anfertigen?

    glg Sylvia syli@gmx.at

    AntwortenLöschen

...ich freue mich über euere Kommentare...