7. November 2011

Marsmännchen-Invasion

Back from Birmingham....jaaaaaaaaaaaa ich war doooooooooort: auf der CAKE INTERNATIONAL...unglaublich, was man aus Zucker&Co so alles machen kann!

Und frisch inspiriert und um einige Pfund Euro leichter/ärmer habe ich mich an meine 3. Motivtorte zum 6. Geburtstag meines Kleinen rangewagt: MARSMÄNNCHEN...aber nix mit Attack oder so...sondern ganz niedliche, liebe....das wollte mein Kleiner so.

und hier die ganze Marsmännchen-Invasion....


Marsmännchen-Kuchen...unter dem Fondant: ein Regenbogenkuchen
 


und noch mehr Marsmännchen...Schokoladen-Cake Pops


mit den restlichen Candy Melts...schnell noch ein paar gekaufte Kekse verziert

Mini-Vanille-Buttermilch-Cupcakes für die Schule


Heute mal die Fotos...die Rezepte gibts dann in ein paar Tagen...

1 Kommentar:

  1. hallo tanja

    einfach genial - kommentar von meinem kleinen maximilian - mama, wenn hon i wieder geburstag...studier, studier - ma darf sich o dazwüschat dina mol was wünscha - i mag dia marsmändle ;-)

    ...naja, da kann ich mit meinen herkömmlichen cake-pops einpacken - freu mich auf den kurs bei dir :-)

    lieber gruss,
    ines

    AntwortenLöschen

...ich freue mich über euere Kommentare...