4. Februar 2014

Heute poste ich euch unser Abendessen...es gab *Würstchen im Schlafrock* und dazu einen Salat (1/2 Eisbergsalat, 1 hartgekochtes Ei, 1 kleine Dose Mais, eine handvoll Champignons (1 EL Olivenöl mit 1 Prise Kräutersalz angebraten))...uuuuuund...jetzt kommt das geniale am Salat...das Spezial-Dressing!!! ...probiert es aus...und ihr werdet sehen...dieses Dressing ist einfach sensationell...!!!



Das Originalrezept habe ich von Chefkoch (Schrats Dressing für Blattsalate) Ich nehme immer statt Rapsöl Olivenöl...so schmeckt das Dressing "interessanter"...das Dressing ist echt zum Reinsetzen...die "Geheim"zutat ist definitiv das Johannisbeergelee...die feine Säure gepaart mit der Süsse...perfekt! Das beste ist, das Dressing dann mit etwas Brot aufzutunken...mmmmhhh...

Spezial-Dressing für Blattsalate

200 g   rotes Johannisbeergelee
100 ml weisser Balsamico Essig
200 ml Olivenöl, Extra Virgen
500 ml Gemüsebrühe
   1 EL Senf...ich nehme Kremser Senf
   1 EL schwarzer Pfeffer...am liebsten frischgemahlen
   1 EL Salz
   1     Knoblauchzehe, gepresst
  • Alle Zutaten gut vermischen...mach ich manchmal mit dem Stabmixer
  • das ergibt einen Liter Salatdressing
  • ich fülle es in eine Literflasche ab und bewahre das Dressing im Kühlschrank auf...es hält ohne Probleme 2 Wochen im Kühlschrank

1 Kommentar:

  1. HOLA GUAPA... Un plato de diez; con una salsita divina.. Me ha encantado!!!
    UN BESITO, CUIDATE Y SE FELIZ :))))

    AntwortenLöschen

...ich freue mich über euere Kommentare...