29. September 2014

Feigen mit Topfencreme....

Ihr kennt das doch sicher auch...manchmal (ok...meistens) habe ich wenig Zeit, oft auch keine Lust auf langes Kochen, möchte aber trotzdem etwas Gutes und wenn möglich Gesundes essen...und heute habe ich so ein Rezept (obwohl Rezept ja schon fast übertrieben ist...eher eine Idee, wie ihr Feigen servieren könntet) für euch...schnell, lecker und hübsch anzuschauen...Feigen mit Topfencreme und Honig...


Das war so ein "ich-schau-mal-im-Kühlschrank-was-ich-heute-essen-könnte"-Tag...da waren noch 4 Feigen! Und ein paar Päckchen Topfen...und 5 Minuten später hatten wir einen tollen Nachtisch...

Schnell ein Päckchen Topfen mit 1 EL braunem Zucker und 5 EL Wasser cremig gerührt (*hier* habe ich diese 60-Sekunden-Tofepncreme mal zu Apfelschmarren gemacht)...auf 2 Teller verteilt, darauf jeweils 2 in Sechstel geschnittene Feigen und etwas Honig (den haben die Bienen meiner Freundin in Erpfendorf im Tirol gemacht) drübergeträuelt...und fertig!

Und...am Samstag haben wir den 40er meiner Schwester gefeiert...ich habe eine Geburtstagstorte gebacken...Karamell-Dream-Cake...ich hoffe, ich komme morgen dazu, ein Foto zu posten.

Euch noch einen schönen Abend!

Liebe Grüsse



1 Kommentar:

...ich freue mich über euere Kommentare...